Nangpé Yoga der Inneren Entwicklung mit Lama Shérab Dorjé

Das tibetische Yoga der Inneren Entwicklung nach Kalu Rinpoché besteht aus Gesten, der Erfahrung von Raum und Bewegung, Atemübungen, Visualisierung der subtilen Kanäle sowie dem Rezitieren von Mantras.

Das Nangpé Yoga ist einfach und leicht zu praktizieren. Indem man Körper, Sprache und Geist in Einklang bringt, kann es Krankheit und Leid lindern. Es trägt dazu bei, Hindernisse aus dem Weg zu räumen, den inreren Pfad zu öffnen, damit sich Balance, Achtsamkeit, Liebe und Mitgefühl entwickeln können.

 

Termin: 19. Mai, 10-17 Uhr

Kosten: 80€

Eine frühe Anmeldung ist ratsam, da die Plätze begrenzt sind.

 

Belehrungen vom Lama Shérab sind auf Tibetisch, werden aber auf Deutsch übersetzt. Bitte bringen Sie zu den Veranstaltungen Matten, Decken, Sitzkissen und Hausschuhe mit. Stühle sind bei Bedarf vorhanden.